Lade Veranstaltungen

Können wir das bestehende Pensionssystem frauengerecht reformieren, oder braucht es einen Systemwandel?

Im Workshop „(K)ein Schicksal: Gender Pension-Gap“, am 7. November 2022 haben wir uns ausführlich über die – insbesondere für Frauen – relevanten Bestimmungen des bestehende Pensionssystems ausgetauscht. Im Workshop am 30. Jänner 2023 wollen wir nun auf die Veränderungsnotwendigkeiten und die Strategien, wie wir diese Veränderungen vorantreiben können, fokussieren. Die grundlegenden Fragen lauten: Können wir das bestehende Pensionssystem frauengerecht reformieren, oder braucht es einen Systemwandel? Welche Schritte können wir setzen, um die notwendigen Änderungen herbeizuführen?

Anmeldung erbeten unter kfb.wien@edw.or.at

Dazu gibt es inhaltliche Inputs der Pensionsexpertin Ingrid Mairhuber sowie Raum und Zeit für Fragen & (Gruppen-)Diskussionen.
Dieser Workshop kann unabhängig von der Teilnahme am Workshop vom 7. November 2022 besucht werden.

Gefördert von der Gesellschaft für politische Bildung.

Einladung Veranstaltung "Das Pensionssystem gendergerecht gestalten"

 

Details

Datum:
30. Jänner
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

online
online

Veranstalter:in

kfb wien
Telefon:
01/51552-3345
E-Mail:
kfb.wien@edw.or.at
View Veranstalter:in Website